EXPO CONCEPT

 

Inspiriert durch viele Messeauftritte und die langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Messebauern, wurde ein modulares Messestandkonzept entwickelt, dass durch eine beliebige Kombination von vorgefertigten Elementen ein schnelles und einfaches Zusammenstellen von Messeständen in den verschiedensten Größen und Formen ermöglicht. So ist es beispielsweise Möglich, einen Messestand zwischen zwei Messetagen über Nacht und mit wenig Aufwand komplett umzugestalten, um ihn an die Bedürfnisse des Tagesprogramms anzupassen - oder auch nur als Überraschungseffekt.

Besonderes Alleinstellungsmerkmal des Konzeptes ist die Wiederverwendbarkeit eines Systems, das fast ohne spieziell für den einzelnen Auftritt gefertigte Elemente auskommt und dennoch in jeder Kombination einen charakteristischen Look mit Wiedererkennungswert erzeugt.

 

Ziel des Konzeptes ist auch, ein nachhaltiges und kostensparendes System anzubieten, das nach einmaliger Anschaffung unbegrenzt wiederverwendbar und größtenteils wartungsfrei ist. Sämtliche Elemente können durch Beklebung frei gestaltet werden, aber der Formfaktor mit den markanten, schrägen 'Monolithen' bleibt erhalten.

Die vorgefertigten und wiederverwendbaren Elemente bieten Kombinationsmöglichkeiten für alle gängigen Messestandbereiche, wie Welcomedesk, Infostände, Meeting- und Vortragsräume, Bar und Lounge, sowie spezielle Lösungen für interaktive Bereiche und VR-Präsentationen.

Unser Portfolio sprengt leider den Rahmen dieses Bildschirms.

 

Bitte besuche uns doch auf einem größeren Screen!

 

Danke!

zurück